Veterinärhistologische Diagnostik - Tierarztpraxis - sickvet

Logo
I H R E   T I E R A R Z T P R A X I S   I N   F E L D K I R C H E N
I H R E   T I E R A R Z T P R A X I S   I N   F E L D K I R C H E N
I H R E   T I E R A R Z T P R A X I S   I N   F E L D K I R C H E N
Direkt zum Seiteninhalt
HISTOLOGIE
____________________
Wir bieten histologische und  zytologische Beurteilungen von  Proben aus dem Groß- und Kleintiersektor an.  Eine jahrzehntelange  Erfahrung auf dem Gebiet der Pathologie, der Histopathologie und der  Zytologie sowie eine intensive Zusammenarbeit mit dem  Institut für  Pathologie der VUW und bei  Bedarf mit weiteren Speziallabors  gewährleisten hochqualifizierte Diagnosen und  individuelle  Interpretationen der Befunde. Formalin- und Objektträgerbehälter  zum  Probenversand werden frei zur Verfügung gestellt. Sie können  Einsendematerialien  anfordern und mit uns gemeinsam Ihre Haut- oder  Tumorfälle aufarbeiten.

Histologische Untersuchung und  Befundung von
Hautbiopsien
Neoplasien
Organproben und - biopsien
Schleimhautbioptaten

Zytologische Untersuchungen und  Befundung von
Feinnadelaspiraten
Abklatschproben
Abstrichen
Exsudaten

Unser besonderes Service umfasst
Beurteilung der Exzisionsränder
Tumor Phenotypisierungen mittels  Immunhistochemie (in Zusammenarbeit mit Speziallabors)
Dekalzifizierungen von  Knochengeweben
Untersuchung von Nachschnitten zu  reduzierten Preisen
Individuelle  Befundinterpretationen
Bei Bedarf telefonische Diskussion  und Nachbesprechung des Falles
Frei zur Verfügung gestellte  Einsendematerialien
Preise
Praxispreise
Preise Endverbraucher
Kleine Histologie
32,-45,-
Große Histologie
45,-60,-
Serienschnitte
100,-130,-
Zytologie zusätzlich
+15,-+18,-
Zytologie
27,5036,-
Probenabholung (Medlog)
5,-
Definitionen
        
Kleine Histologie (Standard)
Für Haut- und  Organbiopsien oder Tumore bis zu 6 cm Durchmesser.
        
Große Histologie (umfangreiches Material)
Wie z. B. Milchleisten  ab 3 Komplexe, multiple Organe, große  Tumore (Durchmesser  > 6 cm) oder aufwändige Knochenpräparate.
        
Serienschnitte
Zum Nachweis von  Metastasen in  Lymphknoten bzw.  zur  Beurteilung der Resektionsflächen von  Tumoren.  3-dimensional an mind.  12  Lokalisationen.

Tipps zur Entnahme und Einsendung von Proben zur histologischen Untersuchung

Einsendeformular
(bitte ausfüllen, ausdrucken und der Sendung beilegen)
pdf Download     
Zurück zum Seiteninhalt